Heideblütenfest Meißendorf
Heideblütenfest Meißendorf

Heideblütenfest 2016

Super Sonnenwetter, ein toller Kindernachmittag, eine neue Heidekönigin, ein bunter Umzug - was will man mehr??

sämtliche Fotoalben folgen unten

Freitag

"Shantys, Wein & Hörnerklang"

Der Festauftakt begann um 19.30 Uhr im Zelt mit Musik und Tanz in bunter Abfolge. Dabei war die Meißendorfer Jagdhornbläsergruppe, der Shanty-Chor, die Heidestürmer Meißendorf, der Winser Chor "Einklang", die Tanzgruppe "Femmes Tribal" und die Crazy Birds des MTV Fichte mit ihrem flotten Rock N'Roll Tanz.

Dazu hatte natürlich die Theke ihr gut gekühltes Getränkeangebot, die Weinbude hatte im Zelt geöffnet und draußen unter freiem Himmel konnte man den Sommerabend ebenfalls genießen.

Samstag

Kindernachmittag

Für die Kinder gab es nicht nur einen kunterbunten Spielenachmittag bei strahlendem Sonnenschein, sondern auch die Wahl der neuen Majestäten.

Kinderkönigin wurde Anna Becker mit ihren Hofdamen Marlene Dietrich und Eileen Lindhorst,

und ihr Bruder Jona Becker wurde Kinderkönig.

 

Samstag

Wahl der neuen Heidekönigin

 

Die zahlreichen Besucher des rappelvollen Festzeltes wählten aus 7 Kandidatinnen, die schwungvolle Tänze auf's Parkett legten, die neue Heidekönigin Fabienne und ihre beiden Hofdamen Lisa-Marie und Ronja.

Die scheidende Heidekönigin Jenny freut sich mit Fabienne.

An der Seite von Anika Riemann: Sheenara Wiebke als neue junge Moderatorin.

Nach der Wahl der Königin spielte die Band zum Tanz auf und der Abend ging fließend in den frühen Morgen über.

Sonntag

Kunsthandwerkermarkt

Der Heidemarkt am Heideblütenfest öffnet am Sonntag jeweils um 10 Uhr. Angeboten waren Wolle und Strickwaren, Deko für Haus und Garten, Nistkästen, Marmeladendeckel, Lederwaren, Seife, Keramik, Brot, Heidekörbe, leckere Spezialitäten aus der Heide, Deko aus Papier, Heilsteine, Möbel aus altem Fachwerkholz...

 

Sonntag, Festumzug in die Heide

Mit knapp 30 Wagen und Gruppen, mit Musik und strahlendem Sonnenschein zog Meißendorf entlang der Hauptstraße über den Dorfplatz auf die Krönungsfläche in der Heide. Teufel und Indianer, Engelchen und feiernde Dorfjugend, Senioren, Politiker und Bäckergesellen waren mit von der Party. Besonderes Aufsehen erregten die von 2- und 4-rädrigen Oldtimern begleiteten Meißendorfer Fruenslüe im 50er-Jahre Outfit. 

Sonntag

Krönung und Starfotos

Auf der geschmückten Bühne in der Heidefläche fanden Schirmherr und Bürgermeister schöne Worte und die scheidende Heidekönigin Jenny hielt eine emotionale Rede.

Dann übergab sie Krone und Schärpe an ihre Nachfolgerin Fabienne.

Dieser Tag war mit 36 Grad im Schatten (aber natürlich gab es keinen Schatten auf der Bühne ... ) besonders heiß und nach den Feierlichkeiten mit Musik strebten alle Besucher zum Festzelt mit Schatten und Getränken.

Hier wurde die "märchenhafte Dorfmitte" zum schönsten Wagen im Umzug gekürt.

Aktuelles

So ein wunderschönes Fest - das machen wir gerne wieder:

Wie immer am letzten Wochenende im August

24. - 26. August 2018

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dorfgemeinschaft Meißendorf e.V.